XAMPP mit ausgelagertem htdocs-Ordner

Ich bin echt am verzweifeln…

Auf meinem MacBook habe ich XAMPP in der Version 1.7.3 (aktuelle Version) am laufen gehabt. Zusätzlich habe ich noch diverse vhosts angelegt, die auf entsprechende Verzeichnisse in meiner Dropbox gezeigt haben. So habe ich diverse Projekte voneinander getrennt und die www-Ordner liegen im Unterverzeichnis vom jeweiligem Projekt in der Dropbox. So weit, so gut.

Nun habe ich mein MacBook Pro verkauft und vorher mit CarbonCopyCloner ein 1:1-Image von der Festplatte gezogen. Vorweg gesagt: Wenn ich von dieser externen HDD boote, funktionieren meine vhosts weiterhin ohne Probleme. Nun habe ich hier seinerzeit also mein iMac installiert. Gleiche XAMPP-Version, gleiche Config-Files. Ergebnis: Funktioniert nicht! :( Es kommt der Fehler 403 – Zugriff verweigert. In den Logs steht ärgerlicherweise auch nicht mehr.

Ich habe auch schon den kompletten Ordner /Applications/XAMPP von meinem Backup auf meinen iMac kopiert. Auch dies hat keine Abhilfe geschaffen.

Hat vielleicht irgendwer da draussen eine Lösung für mich? Ich bin aufgeschmissen.

Erfahrungsbericht NAS Western Digital MyBook World Edition 2TB

Nach einigen Monaten Benutzung möchte ich nun mal einen kleinen Erfahrungsbericht über mein NAS los werden. Es ist das NAS Western Digital MyBook World Edition 2TB (Amazon).

Anfangs war ich noch sehr zufrieden. Ich hatte genug Speicherplatz und konnte auch alles einrichten, was ich benötigte.

Allerdings stellte sich dann raus, dass das Webinterface das langsamste ist, was ich bisher gesehen habe. Es macht wirklich kein Spaß, hier etwas einzurichten.

Ein wichtiger Teil eines NAS ist auch die Rechtevergabe. Hier bedarf es der Einrichtung der User, der freigegebenen Ordner und die entsprechenden Berechtigungen. Dies ist auch alles im Webinterface zu finden, allerdings ist dies nicht sehr intuitiv. Durch die Trägheit des Webinterfaces ist das Suchen auch eine Qual.

Ein weiterer, großer Minuspunkt für mich ist die Übertragungsgeschwindigkeit. Das NAS und mein iMac hängen beide an einem GBit-Switch und trotzdem komme ich im Schnitt nur auf 11 MB/s. Das ist ein guter Wert für ein altes 100MBit-Gerät – aber nicht für eins mit einer 1GBit-Netzwerkkarte! Werte von über 30MB/s sollten hier üblich sein.

Wahrscheinlich habe ich einfach zu hohe Erwartungen an Geräte in dieser Preisklasse. Für einen Kunden habe ich neulich ein NAS von Synology eingerichtet. Es macht einen extrem guten Eindruck auf mich. Solch ein Gerät wird mit Sicherheit auch hier bald im Büro stehen.

Das DARC-Blog als RSS-Feed

Mich nervt es tierisch, wenn ich Informationen nicht so konsumieren kann, wie ich es möchte und gewohnt bin. Manche Websites bieten unverständlicherweise keinen RSS-Feed an, sodass ich die Seite immer manuell ansurfen muss, um nach Neuigkeiten zu suchen.

So war es auch beim Vorstands-Blog des DARC. Ich hatte mich grade sowieso etwas mit dem Thema RSS beschäftigt und einige Seiten getestet, die fremde Inhalte zu einem RSS-Feed konvertieren. Leider hat diese Möglichkeit nicht sonderlich gefruchtet. Also musste ich mich selbst ran setzen und diese Funktion umsetzen.

Der RSS-Feed ist unter http://feeds.feedburner.com/DARC-Vorstands-Blog zu finden.