Mac OS X 10.6.8 auf dem Lenovo S10-2

Fundstück aus den Blog-Entwürfen…
Diese Anleitung habe ich während der Installation von OS X auf einem Lenovo-Netbook mitgeschrieben. Dies ist mittlerweile aber schon wieder 7-8 Monate her. Ob diese Anleitung jetzt noch aktuell ist bzw. funktioniert, ist unklar.

Um ein Update von 10.6.0 auf 10.6.8 durchzuführen, muss folgendes gemacht werden:

Nun solltest du auf 10.6.7 sein und alles sollte funktionieren.

Weiter geht’s mit dem Update auf 10.6.8:
Beim Kernel-Panic nach dem Update auf 10.6.7 folgendes durchführen
  • Boot vom Installations-Medium
  • Terminal starten
  • umount /Volumes/Macintosh HD
  • mount -t hfs /dev/disk0s2 /Volumes
  • evtl. rm -rf /Volumes/Extra/SleeperEnable.kext
  • rm -rf /Volumes/System/Library/Extensions/SleepEnabler.kext

3 Gedanken zu „Mac OS X 10.6.8 auf dem Lenovo S10-2

  1. Ich danke dir recht herzlich für diesen Artikel.
    Grade nochmal Snow Leopard draufgeklatscht, und alles klappt 1A! 🙂

  2. Gleichfalls Danke! – so spaet wie herzlich: nach anfaenglichem Fehlschlag (10.6.7 verlangte alle Stufen darunter usw. – mit NetbookInstaller langes Gefummel mit Kext- und Kernel-Austausch) hat obige Enabler-Anleitung mit dem extra erworbenen S10e nun doch vollen Erfolg gezeitigt. Diverse andere Quellen sind – soweit praezise – hier hinterlegt:
    https://docs.google.com/document/d/1h4pSulJcSGDOJF152ywODlW1SVj5je-mU8KkxzjkACs/edit
    Beste Gruesse!

  3. Vereinfachtes Anpassen der apple-boot.list: mit HideSwitch oder
    ShowAllFiles alle Dateien sichtbar werden lassen > die bootlist aus
    Extra-Ordner per Rechtsklick in Hilfsordner auf Desktop kopieren
    > mit Smultron o.a. Text-Editor die im obigen Tutorial gen.
    Ergaenzung einfuegen > geaenderte Version der bootlist
    vom Desktop in den Extra-Ordner kopieren > Dateien wieder unsichtbar werden lassen / fertig
    (Direktes Aendern der bootlist im Extra-Ordner fuehrt regelm. zur KP.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.