Two-factor-authentication für Paypal

Bei Gdgts.de habe ich gelesen, dass Paypal die 2-Faktor-Authentifizierung nicht über OTP anbietet, sondern nur über SMS. Ich mag dieses veraltete Medium SMS zwar nicht, aber was soll’s.

Die Geschichte habe ich dann kurzerhand aktivert. Die Aktivierungs-SMS kam auch brav an. Allerdings kamen keine der folgenden SMS an, sodass ich mich nicht mehr in mein Paypal-Konto einloggen konnte. Dazu kam noch, dass meine Sicherheitsfragen scheinbar auch nicht mit meinen Informationen übereinstimmten.

Deshalb rief ich also bei Paypal an.
Der erste Mitarbeiter hat mir dann die SMS-Authentifizierung wieder abgeschaltet und die zweite Mitarbeiterin in der Fachabteilung hat mir dann zu der App „VIP Support“ geraten. Diese App von Verisign bietet sowas ähnliches wie „HDE OTP“ bzw. der „Google Authenticator“ an, allerdings scheinbar nicht 100%ig kompatibel, sodass ich eine zweite App auf meinem Device benötige.

Lange Rede, kurzer Sinn. hier die Anleitung, die ich von Paypal bekommen habe:

So registrieren Sie Ihren VIP Access-Sicherheitsschlüssel:
Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und gehen Sie auf „Mein Profil“.
Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf „Aktualisieren“ neben „Sicherheitsschlüssel“.

  1. Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf „Erste Schritte“ neben „Sicherheitsschlüssel“.
  2. Klicken Sie auf den Link „Kostenlos bestellen: Richten Sie Ihren SMS-Sicherheitsschlüssel mit nur wenigen Klicks ein.“
  3. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf „Abbrechen“
  4. Wählen Sie rechts „Aktivieren“ aus.
  5. Tragen Sie unter „Seriennummer“ die „Credential ID“ Ihres VIP Access-Sicherheitsschlüssels ein. Bitte geben Sie einen sechsstelligen „Security Code“ ein.

Bestätigen Sie Ihren Sicherheitsschlüssel mit der Eingabe des nächsten „Security Codes“ und klicken Sie „Aktivieren“. Fertig.

Hinweis: Bei einem Update der VIP Access App kann sich die Credential ID und damit die Seriennummer ändern. Dann ist eine erneute Aktivierung des Sicherheitsschlüssels notwendig. Den bisherigen deaktivieren Sie entsprechend.

[app 307658513]

[app 571240327]

[app 388497605]

5 Gedanken zu „Two-factor-authentication für Paypal

  1. Finde es trotzdem schade, das OTP nicht seitens PayPal unterstützt wird.

    Noch ein Tipp zu VIP-Access und dem Login bei PayPal:
    Man kann das Sicherheits Token den die App erzeug gleich hinter das Benutzerpasswort tippen, so spart man sich den Zwischenschritt mit der separaten Eingabe des Tokens.

  2. Hallo, danke, dieser Artikel hat mich auf die richtige Spur gebracht. Hatte man vorher die SMS aktiviert, funktioniert es etwas anders, bzw. die obige Anleitungi st unvollständig oder nicht mehr aktuell. Ich erhielt dazu von Paypal ebenfalls eine (unvollständige) Anleitung und habe die jetzt ergänzt:

    Sind Sie Nutzer eines Smartphones?
    Dann haben Sie alternativ zum SMS-Sicherheitsschlüssel die Möglichkeit, die App „VIP Access“ als Sicherheitsschlüssel in Ihr PayPal-Konto einzubinden.

    Die „VIP Access“ App ist kostenfrei im jeweiligen Appstore zu beziehen und bietet Ihnen auch offline im 30 Sekundenrhythmus wechselnde Sicherheits-Codes zur Eingabe beim Login.

    Bevor Sie den VIP Access Sicherheitsschlüssel im PayPal-Konto aktivieren können, muss der SMS-Sicherheitsschlüssel deaktiviert werden.

    So einfach können Sie Ihren Sicherheitsschlüssel direkt in Ihrem PayPal-Konto deaktivieren:

    Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und gehen Sie auf „Mein Profil“.
    Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf „Aktualisieren“ neben „Sicherheitsschlüssel“.
    Wählen Sie jetzt „Deaktivieren“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Sicherheitsschlüssel deaktivieren“.

    So registrieren Sie Ihren VIP Access-Sicherheitsschlüssel:

    Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und gehen Sie auf „Mein Profil“.

    Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf „Aktualisieren“ neben „Sicherheitsschlüssel“.

    Hier endet ihre Anweisung von Paypal. Im beschriebenen Bild steht nun aber nichts von hinzufügen eines anderen Schlüssels etc. Der Benutzer ist auf sich allein gestellt. Was folgt, steht nicht in der Paypal-Anleitung, sondern sind meine Worte:

    Jetzt muss der Punkt „Kostenlos bestellen: Richten Sie Ihren SMS-Sicherheitsschlüssel mit nur wenigen Klicks ein.“ geklickt werden (obwohl ich ja keine SMS (re)aktivieren will, sondern VIP ACCESS).

    Jetzt werden zwei Handynummern abgefragt. Das will ich ja aber gar nicht. Ich will VIP ACCESS nutzen. Davon steht hier wieder nichts. Also muss „ABBRECHEN“ geklickt werden.

    Nun komme ich in ein weiteres Bild wo ich „Bestellen PayPal-Sicherheitsschlüssel“, „Aktivieren Sie Ihre Handynummer“ und „Aktivieren“ auswählen kann. Hier muss ich den letzten Punkt „AKTIVIEREN“
    auswählen. Da ist aber der Paypal-Keyfob abgebildet, es steht erneut nichts von VIP ACCESS. Im nächsten Bild wird jetzt nach Daten des Paypal-Keyfobs gefragt. Bei der Seriennummer ist nun die VIP ACCESS Credential ID einzugeben und zwei Sicherheitscodes. Es muss 30 Sekunden auf den zweiten gewartet werden.

    Wenn das alles passiert ist, dann hat es tatsächlich auch mit der Aktivierung funktioniert.

  3. Danke, danke, danke!
    Ohne die Anleitung hat ein normaler Mensch doch keine Chance und ich finde es eine Frechheit von einem großen Unternehmen wie Paypal, eine solch mangelhafte Benutzerführung anzubieten. Dabei empfehlen sie beim Kundendienst VIP Access!
    Nochmals vielen Dank und beste Grüße
    Annette Kübler

  4. Hallo Andre,

    ich kann mich der Antwort von Annette nur anschließen und sage auch 1000 Dank an dich :-)!
    Ohne Deine Anleitung hätte ich auch keine Chance gehabt VIP Access einzurichten!
    DANKE !!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.